Rezension

Nichts ist je vergessen – Wendy Walker

RNIJVVerlag: Fischer Scherz

Genre: Roman

Preis: 14.99€ (D) 15.50€ (A)

Seiten: 383

Inhalt:

„Du musst dich erinnern, Jenny. Du musst dich erinnern, was in jener Nacht im Wald geschehen ist.“ Jennys Erinnerungen wurden ausgelöscht. Künstlich, durch ein Medikament. Damit sie weiterleben kann, trotz der furchtbaren Ereignisse jener Nacht. Und ohne die Bilder für das Schreckliche im Kopf. Aber ihr Körper kann nicht vergessen. Er weiß noch immer, was ihm angetan wurde. Mit ihrem Therapeuten rekonstruiert Jenny Stück für Stück die Ereignisse jener Nacht. Aber ist das, was zur Tage tritt, wirklich das, was passiert ist? Und kann sie denen, die ihr helfen wollen, vertrauen?

Weiterlesen „Nichts ist je vergessen – Wendy Walker“

Rezension

Ich knall euch ab – Morton Rhue

R

Ich knall euch ab
Verlag: Ravensburger
Genre: Jugendbuch
Preis: 6.95€(D) 7.20€(A)
Seiten: 145

Inhalt:

Gary und Brendan werden in der Schule von den Sportlern mit Markenklamotten gedemütigt und terrorisiert. Die Lehrer schauen weg. Nach und nach machen sich die beiden Gedanken darüber es all diesen Leuten heimzuzahlen. Und so nehmen sie sich ein Vorbild an dem Amokläufer aus Littleton. Am Tag des Abschlussballes präperieren sie die Ausgänge der Turnhalle mit Bomben und stürmen das Fest.
Weiterlesen „Ich knall euch ab – Morton Rhue“

Rezension

Momo – Michael Ende

R

Momo

Verlag: Thienemann

Genre: Kinderbuch

Preis: 9,99€ (D) 10,30€ (A)

Seiten: 303

Inhalt:

Momo lebt am Rande einer großen Stadt in einem zerfallenen Amphihitheater. Das kleine Mädchen hat eine ganz besondere Gabe, sie kann anderen Menschen gut zuhören. Momo hat ja alle Zeit der Welt. Doch eines Tages tauchen die grauen Heeren auf und sie wollen den Menschen ihre Zeit stehlen. Die einzige die sie davon abhalten kann ist Momo.

Weiterlesen „Momo – Michael Ende“

Rezension

Opfertod- Hanna Winter

R

Opfertod
Verlag: Ullstein

Genre: Thriller

Preis: 8,99€(D) 9,30€(A)

Seiten: 317

Band: 1 Teil der Kriminalpsychologin Lena Peters

Inhalt:

“ Er muss sie alle Töten. Alle. Zusehen, wie ihre Augen brechen. Sie zerstören. Alle.“
Kriminalpsychologin Lena Peters ist neu bei der Einheit. Und ihr erster Fall ist ein Killer. Dieser verfolgt eine tödliche Mission, in der Mission spielt Lena eine entscheidente Rolle. Und schon bald sitzt sie in der Falle, denn sie kennt das Böse. Sie hat es studiert. Doch jetzt begegnet sie dem Seelenbrecher

Weiterlesen „Opfertod- Hanna Winter“

Rezension

Alice im Zombieland – Gena Showalter

^031C0F4B4DBCE7DA9078493D0A94D8E3F196D2F7436085D3B1^pimgpsh_fullsize_distr

Verlag: HarperCollins

Genre: Jugendbuch

Taschenbuch Preis: 12,00€ (D) 12,40€ (A)

Seiten: 416

Reihe: 1 Teil der White Rabbit Chronicles

Inhalt:

„Du kannst das Böse nicht ins Licht führen. Aber wenn du es zulässt, zieht es dich in die Dunkelheit“

Alice verliert unter sehr seltsamen Umständen ihre Familie. Sie muss unbedingt herausfinden, was oder wer dahinter steckt, sonst dreht sie durch. An ihrer neuen Schule kommt sie der Wahrheit immer näher, etwas zu nah. Denn dies tut ihr gar nicht gut. Könnten es Zombies sein, die ihre Familie ausgelöscht haben? Und dann trifft sie auf Cole, dieser zeigt ihr wie sie sich gegen die Fleischfresser zur Wehr setzten kann. Cole weckt eine Sehnsucht in ihr, die sie jede Vorsicht vergessen lässt.

Weiterlesen „Alice im Zombieland – Gena Showalter“

Rezension

Der Junge im gestreiften Pyjama – John Boyne

DJIGP

Verlag: Fischer

Genre: Kinderbuch

Taschenbuch Preis: 7,95€ (D) 8,20€ (A)

Seiten: 266

Inhalt:

Ich möchte zum Inhalt eigentlich nichts sagen. Denn auch der Verlag sagt nichts dazu und ich finde es ist besser wenn man sich einfach ins Ungewisse begibt. Ich in meinem Fall wusste in etwa was auf mich zu kommt wegen einigen Meinungen die ich zu diesem Buch gehört hab und ich muss sagen das ich glaube das es deswegen keine 5 Sterne von mir für dieses Buch gab. Was ich aber auf jeden Fall noch sagen möchte, es ist nicht nur etwas für Kinder. Dieses Buch kann jeder lesen, egal wie alt er ist.

Weiterlesen „Der Junge im gestreiften Pyjama – John Boyne“