Allgemein

Herbst – SuB

Hallo ­čÖé Heute zeige ich dir was ich vor habe, im Herbst zu lesen. Wie schon angek├╝ndigt sind es diesmal deutlich weniger B├╝cher. Insgesamt sind es 9 B├╝cher. Und ich m├Âchte diese B├╝cher schon l├Ąnger lesen, greife aber nie dazu. Weil immer was anderes besser klingt oder f├╝r mich gerade ansprechender ist. Deshalb habe ich sie mir jetzt auf den Herbst – SuB gesetzt. Damit ich auch wirklich mal dazu greife. Ingesamt w├Ąren das also 2.942 Seiten. Das sollte in 3 Monaten machbar sein. ├ťberhaupt weil zwei davon schon auf meiner Leseliste stehen. Aber nun zeige ich dir endlich die B├╝cher:

Endgame – James Frey

Dieses Buch steht ja f├╝r diesen Monat schon auf meiner Leseliste. Ich hoffe das ich es endlich einmal lese. Denn seit dem es bei mir steht schaue ich es mir immer wieder an, wenn ich meine Leseliste ferstlege und bleibe daran h├Ąngen. Aber entscheide mich dann doch immer anders. Zum einen weil es doch recht dick ist und zum anderen aber auch weil es wieder eine Reihe ist. Ich habe so viele Reihen hier liegen und wei├č nicht wann ich welche beginnen oder beenden soll.

 

 

 

 

 

Der Nachtzirkus – Erin Morgenstern

Dieses Buch steht nun auch schon ein wenig bei mir herum. Aber ich habe ja erst vor kurzem „Caraval“ gelesen und hatte Angst das es sich zu sehr ├Ąndelt. Und diese Angst besteht immer noch. Denn ich hab Caraval doch noch recht gut im Ged├Ąchtnis bzw. ich w├╝rde parallelen oder Ahnlichkeiten warscheinlich, sehr gut erkennen. Ich hoffe einfach mal das es nicht so wird und alles gut geht und es mir gef├Ąllt.

 

 

Icons – Margarete Stohl

Auch dieses Buch steht auf meiner Leseliste. Darauf freue ich mich schon wieder. Und wieder einmal haben wir den Anfang einer Dilogie, zum Gl├╝ck sind es nur zwei Teile.

 

 

 

 

 

Der Hypnotiseur – Lars Kepler

Auch hier haben wir wieder eine Reihe. Ich wei├č gar nicht wie viele B├Ąnde es gibt. Ich glaube es sind 5 oder 6 B├Ąnde. Phu, das w├Ąren doch einige B├╝cher die ich dann gerne lesen w├╝rden, wenn mir die Reihe gef├Ąllt.

 

 

 

 

Die Stadt der verschwundenen Kinder – Caragh O‘ Brien

Wieder eine Reihe ­čśÇ Und es wird nicht besser. Mein Regal ist glaub ich voller Reihen. Ich glaube 70% aller meiner B├╝cher haben Folgeb├Ąnde. Wenn ich so daran denke wird mir schlecht. Ich liebe das lesen, aber das was ich an Reihen hier liegen habe, ist warscheinlich abnormal.

 

 

 

Wie Monde so silbern – Marissa Meyer

Das Buch wollte ich eigentlich schon lesen als ich es gekauft habe. Aber ich m├Âchte nicht den ersten Teil als Taschenbuch haben und die restlichen 3 (?) dann als Hardcover. Denn es gibt bis jetzt nur den ersten als Taschenbuch. Ich wei├č nicht mal, ob der Rest als Taschenbuch raus kommt und wenn, dann nicht wann. Aber es reizt mich einfach so. Ich werde es jetzt einfach mal lesen. Ich werde mir den zweiten Teil sehr warscheinlich nicht sofort kaufen. Von daher.

 

 

So das waren alle B├╝cher. Ich hoffe dir hat der Beitrag gefallen. Kennst du eines der B├╝cher? Sag mir doch mal wie du es fandest. Wir sehen uns beim n├Ąchsten Beitrag. Tsch├╝├č!

2 Kommentare zu „Herbst – SuB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.