Allgemein

Aussortiert

Hallo ­čÖé Ich habe diesen Monat einen neuen Schreibtisch bekommen und deswegen mein B├╝cherregal umstellen m├╝ssen. Beim aussr├Ąumen hatte ich dann pl├Âtzlich B├╝cher in der Hand wo ich mir dachte „Das werde ich nie lesen. Interessiert mich nicht mal mehr.“ Die habe ich dann sofort auf einen Stapel gelegt. Aber ich hatte nat├╝rlich auch B├╝cher dabei wo ich mir sehr unsicher war. Einige davon stehen jetzt wieder in meinem Regal, andere sind weg gekommen. Ich zeige dir heute mal nur die B├╝cher die auch wirklich schon weg sind, denn ich habe noch einige B├╝cher hier wo ich noch nicht wei├č was ich damit machen soll. Und das sind leider einige. Darum soll es jetzt aber nicht gehen, ich zeige dir nun die B├╝cher die schon weg sind. Falls du interesse an einem Beitrag hast mit den B├╝chern die noch weg sollen, dann kannst du mir das nat├╝rlich mitteilen. *Den Klappentext zum jeweiligen Buch bekommst du wenn du auf den Titel des Buches klickst*

Die 13 1/2 Leben des K├Ąpt’n Blaub├Ąr – Walter Moers

IMG_6645 (Mobile)Dieses Buch habe ich vor einem Jahr ungef├Ąhr mal zu lesen angefangen. Leider hat es mir so gar nicht gefallen und ich habe es dann wieder in mein Regal gestellt, weil ich ihm noch mal eine Chance geben wollte. Aber ich hatte in dieser Zeit kein einziges mal Lust zu diesem Buch zu greifen, daher kam es nun weg.

 

Wir k├Ânnen alles sein, Baby – Julia Engelmann

IMG_6647 (Mobile)

Julia Engelmann wird einigen was sagen. Doch ihr poetryslam sagt mir irgendwie nicht zu. Mir sagt das Thema im Allgemeinen sehr wenig zu. Ich dachte einfach das mir das B├╝ch gefallen w├╝rde, falsch gedacht. Ich hatte mal quer gelesen, sagt mir nicht wirklich zu.

 

 

Pfeil der Rache – C. J. Sansom

IMG_6649 (Mobile)

Ich muss ehrlich sagen ich wei├č nicht mal worum es in diesem Buch geht. Ich wei├č das es ein Historischer Roman ist und Krimi Elemente hat. (Das wei├č ich aber auch nur weil es auf dem Buch steht ­čśÇ ) Das Buch stand nun so lange bei mir im Regal und ich m├Âchte es einfach nicht mehr lesen. Hoffentlich findet es einen neuen Besitzer der auch wirklich Interesse hat.

 

Das L├Âwenm├Ądchen – Erik Fosnes Hansen

IMG_6657 (Mobile) Auch hier wei├č ich nicht worum es geht. Wenn ich es richtig im Kopf habe dann geht es um ein kleines M├Ądchen das Krank ist und deshalb am ganzen K├Ârper Haare hat, also wirklich dichte Haare. Nicht so wie die eines gesunden Menschen. Mehr wei├č ich aber auch nicht mehr. Als ich es damals gekauft habe wollte ich es wirklich lesen. Doch wie man sieht kam es nie dazu und so kommt es jetzt weg.

 

Die gestohlene Zeit – Heike Eva Schmidt

IMG_6658 (Mobile) Äh, es geht ganz bestimmt um gestohlene Zeit. Ich habe keine Ahnung. Langsam mache ich mir Gedanken. Wie lang standen all diese Bücher unbeachtet in meinem Regal? Wie man sieht zu lange.

 

 

F├╝nf – Ursula Poznanski

IMG_6663 (Mobile)

WOW! Ein Buch das ich schon gelesen habe. Das ist der erste Teil einer Tetralogie, zumindest bis jetzt. Ich habe keine Ahnung ob da noch B├Ąnde raus kommen. Es geht um 2 Ermittler (Beatrice und Florin) die in diesen B├╝chern F├Ąlle l├Âsen, wie immer halt ­čśÇ . In F├╝nf passiert ein Mord auf einer Weide auf dem Fu├č (oder so) der Leiche sind Koordinaten eingeschnitten und so beginnt eine Schnitzeljagd. Ich habe diese Reihe nur wegen dem 3 Band gelesen, war reine Zeitverschwendung, tut mir leid, aber ist so.

The Mosquito Coast – Paul Theroux

IMG_6652 (Mobile)Das hier habe ich geschenkt bekommen. Eigentlich war es zum Englisch lernen gedacht, aber da ich fast gar kein Englisch beherrsche und mich das Buch nicht Interessiert hat es wenig Sinn. Englisch lesen macht halt keinen Spa├č wenn man jedes Wort nachschlagen muss.

 

Der Tunnel – William H. Gass

IMG_6691 (Mobile)<-< Machen wir weiter. Nein, also erstens hat das Buch 1000 Seiten und zweitens geht es um einen Professor (oder so ├Ąhnlich) und ganz viel Mathe und Wissenschaft. So habe ich das zumindest im Kopf. Und ich hasse Mathe, aber es klingt trotzdem sehr interessant. Doch ich wei├č jetzt schon das ich mich da nicht durchq├Ąlen kann.

Wintersonne – Rosamunde Pilcher

IMG_6718 (Mobile)Dieses Buch habe ich f├╝r 1ÔéČ bekommen. Ich sollte mir echt 3 mal ├╝berlegen ob ich ein Buch mitnehme. Denn es gibt einen Unterschied zwischen „will ich lesen“ und „oh ist g├╝nstig, lese ich irgendwann“ Interessant klang es damals schon, doch ich hatte nie Lust es zu lesen. Deswegen habe ich es jetzt mal aussotiert. Verstaubt sosnt nur, w├Ąre sehr Schade.

Todessto├č – Karen Rose

IMG_6685 (Mobile)Karen Rose wird denke ich jedem was sagen. Ich hatte lange Zeit ein Buch von ihr Zuhause, doch das war der 3 (?) Band einer Reihe. Dann habe ich mir dieses Buch gekauft, weil es der erste Teil einer zweiteiligen Reihe ist. (Bis jetzt, keine Ahnung ob es da weiter geht.) Doch es interessiert mich nicht wirklich. Ich habe beschlossen das andere Buch von ihr  zu  behalte, es klingt interessanter. Es ist mir jetzt egal das es eine Reihe ist, ich versuche es einfach einmal.

Tagebuch – Anne Frank

IMG_6690 (Mobile)Ich habe es bis ├╝ber die h├Ąlfte gelesen. Doch mir konnte das Buch nichts geben. Ich musste mich immer wieder fast zwingen um weiter zu lesen. Also gebe ich es jetzt weg.

 

 

Der erste letzte Kuss – Ali Harris

IMG_6686 (Mobile)

 

Es h├Ârt sich ja wirklich interessant an aber ich habe so viele B├╝cher in meinem Regal, die ich lesen m├Âchte. Und das hier steht ganz weit unten. Daher hat es einfach keinen Sinn es zu behalten.

 

Eat,Pray, Love – Elizabeth Gilbert

IMG_6711 (Mobile)Zu dem Buch gibt es auch einen Film. Diesen habe ich nie gesehen und das Buch habe ich mir auch nur gekauft weil es zum einen billig war und zum anderen weil alle den Film so gut finden. Doch mich interessiert es irgendwie nicht wirklich.

 

 

Die Geheime Geschichte – Donna Tartt

IMG_6682 (Mobile)Warum hatte ich das Buch nochmal gekauft? Ich glaub es war interessant. Gerade bin ich mir unsicher ob man von der Autorin nicht vor einiger Zeit ein wenig was geh├Ârt hat. Wenn ja dann wird das einer der Gr├╝nde gewesen sein.

 

 

Dark Love – Estelle Maskame

IMG_6709 (Mobile)Dazu muss ich denke ich wenig sagen. Als ich es gekauft habe wollte ich es unbedingt sofort lesen. Aber ich habe damals ein Buch gelesen und wollte das nicht unterbrechen. Danach war ein anderes Buch interessanter und ja. Jetzt lag es seit gut einem Jahr in meinem Regal.

 

 

Der satanarch├Ąol├╝genialkoh├Âllische Wunschpunsch – Micheal Ende

IMG_6678 (Mobile)Keine Ahnung. Warum hab ich es gekauft? Ich verbinde damit nicht mal meine Kindheit. Michael Ende kannte ich in meiner Kindheit nicht und das Buch interessiert mich jetzt nicht so sehr. Daher kommt es jetzt weg.

 

 

 

Clockwork – Philip Pullman

IMG_6706 (Mobile)Dieses Buch verh├Ąlt sich wie das andere Englische Buch. Ich k├Ânnte hier den Text von oben einfach kopieren, aber das lasse ich mal.

 

 

 

 

Ich war Hitlers Schutzengel – Dieter K├╝hn

IMG_6676 (Mobile) Als ich das Buch gekauft habe wollte ich es unbedingt lesen. Doch dann lag es in meinem Reagl herum und ich habe es bis jetzt nicht gelesen. Beim aussotieren habe ich kurz reingelesen. Die ersten zwei Seiten und ich glaube mir liegt der Schreibstil nicht. Daher kommt es weg.

 

 

Nicht ohne meine Tochter – Betty Mahmoody

IMG_6703 (Mobile)

Ich habe so viele Erfahrungsberichte Zuhause liegen und von diesem hat mir meine Mutter schon sehr viel erz├Ąhlt. Denn das Buch habe ich von ihr bekommen. Sehr Sinnvoll ich wei├č.

 

 

 

Sonne, Mord und Sterne / Rosenrot, mausetot – James Patterson

IMG_6674 (Mobile)Das Buch hat sich toll angeh├Ârt und ich habe es gratis bekommen. Hier haben wir wieder dieses Beispiel. Ich sollte mir echt mehr Gedanken machen beim B├╝cher kaufen.

 

 

 

Der Fliegenf├Ąnger – Willy Russel

IMG_6671 (Mobile)Es ist denke ich einfach nicht meins. Der Klappentext klingt ja in Orndung, aber es ist einfach nicht mein Genre. Daher kommt es nun auch weg.

 

 

 

No Exit – Daniel Grey Marshall

IMG_6669 (Mobile)Das ist eines der B├╝cher wo ich mir etwas schwerer getan habe. Denn ich lese ja wirklich sehr viele Jugendb├╝cher. Und es klingt auch interessant, doch ich hab soviel Zuhause das ich dieses Buch warscheinlich erst in 1-2 Jahren lesen werde. Daher kommt es weg.

 

Eines Tages, Baby – Julia Engelmann

IMG_6698 (Mobile) Dieses Buch ist genauso wie das andere von Julia Engelmann. Wie man sieht war es reduziert, daher habe ich es mitgenommen. Damals wusste ich noch nicht das ich die B├╝cher nicht lesen werde.

 

 

 

M├Ârderische Vergeltung – R.L. Stine

IMG_6666 (Mobile) Dies B├╝cher verbinde ich mit meiner Kindheit. Ich wollte mal wieder in meiner Kindheit schwelgen, aber ich bin aus dem Alter f├╝r diese B├╝cher drau├čen, leider.

 

 

 

 

Das Buch aus Blut und Schatten – Robin Wasserman

IMG_6695 (Mobile) Das Buch hab ich bis zur h├Ąlfte ungef├Ąhr gelesen, doch es war einfach langweilig. Ich musste mich durchq├Ąlen und jetzt habe ich es aufegeben. Daher kommt es nun weg.

 

 

 

Das M├Ądchen mit dem Stahlkorsett -Kady Cross

IMG_6665 (Mobile) Das Buch habe ich auch gratis bekommen. Und interessant klang es auch. Doch auch hier wieder. zu viele B├╝cher, zu wenig Zeit.

 

 

 

 

Perfect Passion – Jessica Clare

 

Diese 3 B├╝cher habe ich mal in einem „Paket“ ahlle zusammen gekauft. Ich habe f├╝r alle B├╝cher 15ÔéČ oder so gezahlt. Damals wollte ich dieses Genre mal ausprobieren. Doch mittlerweile habe ich da so gut wie keine Lust drauf. In den ersten Band habe ich damals reingelesen, die ersten 50 Seiten oder so. War ganz ok, aber nichts was ich wirklich lesen m├Âchte. Daher kommen sie jetzt weg.

 

After – Anna Todd

 

Ja die After B├╝cher. Gef├╝hlt hat sie jeder gelesen. Doch mich interessieren sie nicht mehr. Ich h├Ątte sie lesen m├╝ssen als ich sie mir gekauft habe. Und da ich die ersten beiden B├Ąnde da habe, kommen nat├╝rlich beide weg.

2 Kommentare zu „Aussortiert

  1. Hey ­čÖé

    Wow, da hast du wirklich viel aussortiert, meine Hochachtung! Ich bin ja mittlerweile auch jemand, der die meisten B├╝cher (wenn ich sie nicht digital lese) hinterher eher weggibt als sie ins Regal stellt. Nur die wirklich tollen B├╝cher, die mich beim Lesen auf die eine oder andere Weise ber├╝hrt haben, die d├╝rfen gew├Âhnlich bleiben. Und da ich nicht viel Platz habe, laufe ich so wenigstens nicht Gefahr, dass mein Regal wegen ├ťberf├╝llung platzt :D.

    Liebe Gr├╝├če
    Ascari

    1. Hallo ­čśÇ
      Ja einiges kam da schon weg. Das was du in dem Beitrag gesehen hast waren eventuell 15% davon. Ich habe noch gef├╝hlt 70 B├╝cher herum liegen, die ich nicht mehr haben m├Âchte, wei├č aber einfach nicht wohin damit.
      Mein Platz ist auch sehr begrenzt. Daher kann ich gar nicht anders als wie B├╝cher die mir nicht gefallen sofort weg zu geben. Denn sonst h├Ątte ich bald keinen Platz mehr in meinem Zimmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.