TAG

Entweder oder (TAG #1)

Hallo ­čśÇ heute gibt es von mir einen TAG. Gesehen habe ich diesen bei Kiyaliest. Ich bin ein bisschen sp├Ąt dran, der ist aus 2013, aber zum Gl├╝ck kann man solche TAG’s immer machen. Ich w├╝nsche dir viel Spa├č beim lesen des Beitrags und du kannst mir nat├╝rlich deine Antworten gerne in den Kommentaren da lassen.

Schmales Buch oder fetter W├Ąlzer?

Vor wirklich dicken B├╝chern schrecke ich meistens erst mal zur├╝ck. Denn was ist wenn mir die Geschichte nicht so gut gef├Ąllt, ich es aber trotzdem gerne beenden w├╝rde? Kaufen tue ich sie deswegen nicht weniger, denn interessant h├Âren sie sich ja trotzdem an. Aber das lesen dauert dann meistens ein klein wenig. Und im Notfall muss ich einfach abbrechen. Schmale B├╝cher hingegen mag ich gar nicht. Also alles unter 200 Seiten finde ich seltsam, wenn es wirklich eine Geschichte erz├Ąhlen soll. Ein Gedichtsband o.├Ą ist da nat├╝rlich was anderes. Ich denke aber das man unter einer gewissen Seitenanzahl keine wirkliche Geschichte schaffen kann.

Gebraucht oder neu?

Beides. Ich kaufe meine B├╝cher sowohl als auch. Einige B├╝cher bevorzugt neu oder eben gebraucht. Denn hin und wieder bekomme ich diese eine Ausgabe oder genau dieses Buch einfach nicht mehr neu. Und ich bin ehrlich, gewisse B├╝cher sind mir auch einfach zu Teuer wenn ich mir unsicher bin. Aber ich kaufe mir glaube ich mehr neu. Das sind dann diese Momente wenn man an einem Buchladen vorbeigeht, noch kurz Zeit hat, hineingeht und mit 3 neuen B├╝chern raus geht. Gebraucht bestelle ich zwar eine gr├Â├če Menge, daf├╝r aber nicht ganz so oft.

Historisch oder Fantasy?

Phu. Ich habe mit beidem wenig erfahrung. Bis jetzt habe ich einen oder zwei Historische Romane gelesen und die haben mich beide eher entt├Ąuscht. Fantasy habe ich bis jetzt auch sehr wenig gelesen. Das einzige Buch was mir spontan einfallen w├╝rde w├Ąre Momo. Daher kann ich dazu recht wenig sagen. Aber ich denke das beide Genre sehr gut sein k├Ânnen wenn sie denn gut erz├Ąhlt werden.

Lustig oder traurig?

Beides. Ich mag B├╝cher mit traurigen und sehr tiefgr├╝ndigen Themen aber auch mal was lustiges. Lesen tue ich aber mehr trauriges. Mir w├╝rde auf die schnelle kein Buch einfallen das ich gelesen hab was wirklich Lustig war. Oder wo man sehr viel Humor zu lesen hat. Aber hin und wieder ist das doch malbganz sch├Ân. ┬áEs sind dann aber meistens B├╝cher die auch eine wirkliche Geschichte haben und diese eben mit Humor erz├Ąhlt wird oder wo die Charaktere Humor haben.

Sommer- oder Winterleser?

Ich lese in beiden Jahreszeiten. Wenn ich mich aber entscheiden m├╝sste dann Winter. Ich mag den Winter allgemein lieber. Au├čerdem kann man gegen die K├Ąlte etwas tun, gegen die Hitze sehr wenig. Au├čer man hat eine Klimaanlage Zuhause stehen.

Klassiker oder Mainstream?

Bis jetzt habe ich fast keinen Klassiker gelesen. Ich habe B├╝cher gelesen die man schon fast als solche bezeichnen kann, aber keinen direkten. Daher wohl eher Mainstream, obwohl ich auch hier nicht ganz rein passe. Oft lese ich auch B├╝cher von Autoren die weniger bekannt sind.

Ratgeber oder Romane?

Im Allgemeinen eher Romane. Ich lese sehr selten Ratgeber. Hin und wieder k├Ânnen sie n├╝tzlich sein, aber ich w├╝rde nicht einfach so die ganze Zeit Ratgeber lesen. Ich w├╝sste ja nicht mal wozu.

Hardcover oder Taschenbuch?

In meinem Regal stehen eindeutig mehr Taschenb├╝cher. Das liegt aber sehr oft daran das ich f├╝r Hardcover zu geizig bin oder ich immer viel zu sp├Ąt drauf komme das ein Buch erschienen ist. Au├čerdem lese ich auch sehr viel unterwegs und da ist ein Taschenbuch einfacher mitzunehmen als ein Hardcover.

Krimi oder Psychothriller?

Wenn ich ehrlich sein soll dann eher Psychothriller. Ich verbinde Krimis immer sofort mit einem Ermittler. Und davon habe ich echt die Nase voll. Irgendwie geben mir da die wenigsten Autoren wirklich was neues.

E-Book oder Printausgabe?

Eher Printausgabe. Aber auch nur weil mein E-Reader st├Ąndig kaputt ist. Ich hatte jetzt schon zum zweiten Mal innerhalb von einem Jahr oder 1 1/2 Jahren einen Display Sprung. Woher der kam wei├č ich bis jetzt nicht.┬á┬áVor kurzem bin ich dann auf die App von Toliono gesto├čen. Seit dem benutze ich hin und wieder diese. Aber ich habe einfach so viele Printb├╝cher das ich die E-Books oft vergesse. Denn die sehe ich ja nicht in meinem Zimmer stehen.┬á

Sammeln oder ausmisten?

Wie gerade schon erw├Ąhnt habe ich einiges an B├╝chern Zuhause. Und ich habe ein sehr kleines Zimmer daher kann ich gar nichts anderes als ausmisten. Au├čerdem brauche ich keine B├╝cher in meinem Regal stehen haben die mir nicht wirklich gefallen haben. Wirklich gute B├╝cher behalte ich aber trozdem.

Internet oder station├Ąrer Buchhandel?

Auch wieder beides. Obwohl ich online fast nur f├╝r gebrauchte B├╝cher kaufe. Also wenn es um neue ginge dann Buchhandel.

Bestseller oder Ladenh├╝ter?

Sowohl als auch. Hin und wieder mal das und dann wieder das andere. Ich achte darauf beim kaufen gar nicht so stark.

Koch- oder Backbuch?

Keines von beiden. Ich selbst besitze weder das eine noch das andere. Aber wenn ich mich entscheiden m├╝sste dann das Backbuch, denn ich backe lieber als ich koche. Ist aber eh egal, da ich beides nicht kann ­čśÇ

2 Kommentare zu „Entweder oder (TAG #1)

  1. Freut mich, dass du den etwas ├Ąlteren Beitrag bei mir aufgegabelt hast ­čÖé Und du hast vollkommen recht, Tags kann man jederzeit machen, nicht nur dann, wenn sie gerade aktuell sind!
    Ich finde ├╝brigens schon, dass man auch auf wenigen Seiten hervorragende Geschichten erz├Ąhlen kann – es gibt (wenige) Autoren, denen die Kurzgeschichte sogar besonders liegt und die es schaffen, auf kleinem Raum ganze Welten zu entwerfen. Zuletzt fand ich die Kurzgeschichten von Charles de Lint sehr sch├Ân ­čÖé

    1. Tut mir leid, ich wollte schon viel eher antworten, habe dann aber irgendwie vergessen :/

      Ich muss dir recht geben, es gibt Autoren die das gut k├Ânnen. Aber es sind doch sehr wenige. Bis jetzt gibt es zwei Autoren, wo ich finde, das sie es wirklich gut k├Ânnen. Zum einen Stephen Kind und dann noch Edga Allan Poe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.