Allgemein

Mein Herz zwischen den Zeilen- Jodi Picoult

R
MHZDZ
Verlag: Baumhaus
Genre: Jugendbuch
Preis: 10.00 € (D) 10.30€ (A)
Seiten: 286

Inhalt:

Stell dir vor das sobald du dein Buch schließt die Charaktere ihr eigenes Leben führen. Ein Leben das mit der Geschichte nichts zu tun hast. Erst wenn der Leser das Buch wieder öffnet gehen die Figuren auf ihre Postition und das Buch geht weiter. Aber was wäre wenn dann einer der Charaktere das Buch umbedingt verlassen möchte? Besser noch: Die Leserin verliebt sich in ihn und beschließt sich ihm zu helfen. Eine Liebe, die Grenzen überwinden muss – das ist die Geschichte von Delilah, einem ganz normalen Mädchen, und Oliver, dem Helden ihres Lieblingsbuchs. Die beiden verlieben sich ineinander: Doch wie können zwei so unterschiedliche Welten jemals zueinanderfinden?

Cover:

Ich finde das Cover eigentlich recht hübsch. Das einzige was mich stört ist dieses Rosa und Blau. Das ist einfach so klischee mässig. Sie die Krone am Kopf und die Rosa Seite und er unten einfach die Blaue seite. Obwohl ich die Krone auf ihrem Kopf nicht ganz verstehe. Aber ich finde die Grenze mit den Buchstaben sehr cool gemacht. Und diese kleinen Figuren die man sieht. Wie zb. einen Schmetterlingoder den Drachen.

Schreibstil:

Der Schreibstil war in Ordnung. Also ich habe schon besseres aber auch schon schlechteres gelesen. Man hätte einige Dinge anders gestalten können und besser oder schlechter darauf eingehen können. Denn es gab einige Dinge hier die wurden mir etwas zu wenig beleuchtet und andere wiederum zu viel. Aber man kann es ja nicht jedem Recht machen als Autor und im großen und ganzen war es in Ordnung. Also nichts worüber ich mich wirklich beschweren könnte.

Meine Meinung:

Die Geschichte war ganz süß. Aber sie hat mich nicht
vom Hocker gerissen. Ich denke auch irgendwie das ich nicht mehr ganz zu der Zielgruppe gehöre. Also auf Amazon würde 12-15 Jahre alt stehen. Und ich bin zwar erst 16 Jahre alt, aber ich lese eindeutig schon andere Dinge als das. Und ich denke dadurch das ich a) so viel lese und b) eindeutig schon besseres gelesen habe wurde es jetzt nicht gerade das beste. Hätte ich dieses Buch vor 3 Jahren gelesen wäre das eventuell noch anders gewesen. Aber es war in Ordnung und ich fand es jetzt nicht total schlecht. Es war eher Durchschnittlich und warscheinlich werde ich von der Geschichte sehr wenig behalten. Daher bekommt es von mir
3 (Custom)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.